Alle aktuellen Informationen

Jugendhilfe

Teaser I

Die SGB VIII-Reform aus Sicht der Jugendsozialarbeit

24.09.2021

jugendsozialarbeit aktuell Nr. 199 / 2021

mehr

Arbeit

Teaser I

Rahmenbedingungen des Arbeitsmarktzugangs von Geflüchteten (aktualisiert)

17.09.2021

In der Beratungspraxis stellt sich immer wieder die Frage, unter welchen Voraussetzungen Asylsuchende, schutzberechtigte Personen sowie Migrant*innen mit Duldung arbeiten dürfen und welche Möglichkeiten der Förderung es gibt. Aufgrund diverser gesetzlicher Änderungen wurde der vom DRK und dem Informationsverbund Asyl und Migration herausgegebenen Beratungsleitfaden nun aktualisiert.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

KJPF NRW: Aufruf zur vorgezogenen Antragstellung für Gedenkstättenfahrten und Internationale Jugendarbeit im 1. Halbjahr 2022

17.09.2021

Einrichtungen, die im 1. Halbjahr 2022 Gedenkstättenfahren und Internationale Jugendarbeit im Rahmen des Kinder- und Jugendförderplans NRW durchführen wollen, werden zur vorzeitigen Antragsstellung aufgerufen. Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW hat hierfür auch die Möglichkeit einer online-Antragsstellung eingerichtet. Antragsfrist ist der 15. Oktober 2021.

mehr

Corona

Teaser I

NRW: CoronaSchVO und FAQ rund um die Öffnung der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit (Stand 07.09.2021)

17.09.2021

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW hat aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens die 'Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2' (Stand: 02.09.2021) aktualisiert. Die Landesjugendämter veröffentlichen den zur CoronaSchVO gehörigen Erlass des Jugendministeriums (Stand: 24.08.21) und die aktualisierte FAQ-Liste (Stand: 07.09.21).

mehr

Jugendwohnen

Teaser I

Kostenheranziehung junger Menschen nach dem SGB VIII

17.09.2021

Leben junge Menschen in Einrichtungen der stationären Jugendhilfe wie z.B. das Jugendwohnen nach § 13,3 SGB VIII, werden sie mit ihrem Einkommen und Vermögen an den dort entstehenden Kosten beteiligt. Die sog. Kostenheranziehung ist bundesrechtlich geregelt, allerdings stellt sich in der Praxis immer wieder die Frage nach der Höhe sowie dem Umfang der Kostenheranziehung. Die BAG Landesjugendämter hat kürzlich eine Empfehlung zur Kostenbeteiligung nach dem SGB VIII in einer neu bearbeiteten Fassung herausgegeben. Ein vom Bundesnetzwerk Ombudschaft Kinder- und Jugendhilfe in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten zur Wiederaufnahme des Verfahrens und Rücknahme eines bestandskräftigen rechtswidrigen Kostenbescheids beantwortet praxisrelevante Fragen im Zusammenhang mit der Anwendung von Überprüfungsanträgen nach §44 SGB X.

mehr

Corona

Teaser I

„Jugendsozialarbeit trotz(t) Krise – Auswirkungen der Coronapandemie auf die Jugendsozialarbeit und ihre Zielgruppen“

17.09.2021

Die Jugendsozialarbeit hat während der Corona-Pandemie viele Anstrengungen unternommen, um junge Menschen trotz Beschränkungen in ihrer Bildungsbiografie zu begleiten und zu unterstützen. Der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit beleuchtet in seiner aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift DREIZEHN die unterschiedlichen Herausforderungen in den Handlungsfeldern und die Wege, die unternommen wurden.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Förderprogramm „AUF!leben – Zukunft ist jetzt.“

17.09.2021

Mit dem Programm „AUF!leben – Zukunft ist jetzt.“ unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung im Rahmen des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“ bundesweit Kinder und Jugendliche dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen. So können u.a. gemeinnützige freie Träger Fördermittel beantragen, die außerschulische Projekte zur Persönlichkeitsbildung, zum gemeinsamen und sozialen Lernen sowie zur Begegnung von Kindern und Jugendlichen durchführen wollen.

mehr

Jugendhilfe

Teaser I

Beratungsangebot für Jungen und Männer – jetzt auch online

17.09.2021

Seit 2016 bietet der Sozialdienst Katholischer Männer (SKM) Beratung speziell für Jungen und Männer in Krisensituationen an. Seit kurzem auch digital. Themen können sein: Trennung, Beziehungskrisen, Arbeit oder Vaterschaft – die Beratung für Jungen und Männer durch qualifizierte Männerberater*innen ermöglicht den Ratsuchenden, die Hintergründe ihrer Krise zu verstehen und Unterstützung zu erfahren.

mehr

Jugendberufshilfe

Teaser I

Neue Förderrunde zu Berufsausbildung in Teilzeit (TEP)

17.09.2021

Sind junge Menschen Eltern, ist es meist besonders schwer, eine Berufsausbildung zu beginnen bzw. erfolgreich abzuschließen. Damit diese Zielgruppe dennoch die Möglichkeit auf eine Ausbildung hat, fördert das Land NRW auch in der ESF-Förderphase 2021-2027 Teilzeitausbildungen. Jährlich werden bis zu 540 Teilnahmeplätze gefördert. Träger, die solch eine Teilzeitausbildung anbieten möchten, sind aufgerufen, ihre Interessenbekundungen bis zum 30. September 2021 einzureichen.

mehr

Digitalisierung

Teaser I

01.10.2021: Künstliche Intelligenz (KI) und ihre Anwendungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung (online)

17.09.2021

Arbeits- und Beschäftigungsmärkte werden sich durch Künstliche Intelligenz noch weiter verändern. Dies erfordert neue Kompetenzen und Qualifikationen von Arbeitnehmer*innen, aber auch von Ausbildenden. In einer Online-Veranstaltungsreihe erhalten Lehrende ab 01. Oktober Einblicke, wie das Thema KI in das Berufsbildungsangebot integriert werden kann.

mehr

Jugendhilfe

Teaser I

07.10.2021: „Rechtsansprüche in der Jugendhilfe – erkennen und durchsetzen“ (online)

17.09.2021

Mit Inkrafttreten des KJSG wurden die Rechte der Anspruchsinhaber*innen in der Jugendhilfe gestärkt. Für Fachkräfte der Jugendhilfe bietet der Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe e.V. eine Fortbildung an, die darstellt, wie die Hilfeentscheidung im Jugendamt getroffen (Hilfeplanung) wird, welche Rechte Betroffenen nun im Hilfeplanverfahren haben und wie die Rechte der Betroffenen konstruktiv unterstützt und durchgesetzt werden können. Anhand von Fallbeispielen werden auch spezielle Fragestellungen zu volljährig werdenden jungen Geflüchteten diskutiert, die das Ende der stationären Hilfe oft vor besondere Hindernisse stellt.

mehr

Wahlen

Teaser I

Wahlprogramme der im Bundestag vertretenen Parteien im Vergleich

10.09.2021

Welche Positionen vertreten die Parteien z.B. bei den Themen Klimaschutz, Rente, Steuern und Corona-Schulden und wo liegen die Unterschiede? Tagesschau.de vergleicht die Programme von CDU, CSU, SPD, AfD, FDP, Linkspartei und Grünen anhand von 13 Themenbereichen. Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg stellt die Wahlprogramme auch in Leichter Sprache zur Verfügung.

mehr

Wahlen

Teaser I

Wahl-O-Mat / Sozial-O-Mat

10.09.2021

Mit dem Wahl-O-Mat wird schon seit Jahren den Wahlberechtigten eine Entscheidungshilfe an die Hand geben, diejenige Partei herauszufinden, deren Programm möglichst nahe bei der eigenen Überzeugung liegt. Die Thesen im Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl wurden von einem Team aus Jung- und Erstwähler*innen sowie von Vertreter*innen aus Wissenschaft, Journalismus und (politischer) Bildung erarbeitet und basieren auf den Partei- und Wahlprogrammen sowie programmatischen Aussagen der zugelassenen Parteien. Auf der Webseite WahlSwiper steht der Wahl-O-Mat auch in weiteren Sprachen zur Verfügung. Die Diakonie wiederum bietet wie bei der letzten Wahl einen 'Sozial-O-Mat' an. Wähler*innen können so ihre eigenen Vorstellungen zu den Themen Arbeit, Gesundheit, Familie/ Kinder und Migration mit den Positionen der Parteien vergleichen.

mehr

Wahlen

Teaser I

Kandidat*innencheck

10.09.2021

Anlässlich der Bundestagswahl hat der WDR einen Kandidatencheck veröffentlicht. Alle in NRW zur Wahl stehenden Kandidat*innen können ihre Positionen in einem Videointerview darlegen. Abgeordnetenwatch.de informiert über die bundesweit Kandidierenden in den entsprechenden Wahlkreisen.

mehr

Wahlen

Teaser I

#StarkeZukunft für junge Menschen! - Vorschläge der Katholischen Jugendsozialarbeit zur Bundestagswahl 2021

10.09.2021

Wie können Politik und Jugendhilfe gemeinsam dazu beitragen, dass junge Menschen ihre Persönlichkeit entfalten, ihre Anlagen und Fähigkeiten entwickeln und Verantwortung für das eigene Leben übernehmen können? Die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit hat 24 Vorschläge formuliert, wie die neue Bundesregierung bestehende Probleme angehen und diese in ihre Koalitionsvereinbarungen aufnehmen kann.

mehr

Wahlen

Teaser I

einfach POLITIK: Informationen zur Bundestagswahl 2021 in einfacher Sprache

10.09.2021

Für viele Menschen ist das Wahlsystem unverständlich oder verwirrend: Warum sind Bundestagswahlen überhaupt wichtig? Und wieso habe ich zwei Stimmen? Muss ich diese im Wahllokal abgeben oder kann ich meine Wahl auch anders zum Ausdruck bringen? Diese und weitere Fragen beantwortet die Publikation „einfach POLITIK: Bundestagswahl 2021“ in einfacher Sprache. Auf 44 Seiten wird in dem Heft erklärt, warum Bundestagswahlen für die Demokratie wichtig sind, Grundsätzliches wird ohne viele Fachbegriffe oder Fremdwörter erläutert. Informationen in einfacher Sprache gibt es auch in Form eines Hörbuchs bzw. als Erklärvideo.

mehr

Wahlen

Teaser I

Informationen für junge Menschen zur Bundestagswahl 2021

10.09.2021

Der BDKJ, die Jugendsozialarbeit und die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Erzbistum Köln rufen alle auf, bei der Bundestagswahl am 26.09.2021 wählen zu gehen. Auf der Webseite der Abteilung Jugendseelsorge erhalten junge Menschen sowie Fachkräfte für die Jugendarbeit Materialhinweise und Erklärvideos, die politische Begriffe und die Wahlen erläutern, Projekte anleiten und die Wahlentscheidung erleichtern sollen.

mehr

Wahlen

Teaser I

Die U18-Bundestagswahl

10.09.2021

Um auch jungen Menschen einen übersichtlichen und unkomplizierten inhaltlichen Einstieg zur Bundestagswahl zu ermöglichen, hat die U18-Koordinierungsstelle beim Deutschen Bundesjugendring die zur Wahl zugelassenen Parteien angeschrieben und um Stellungnahme zu 15 Fragen gebeten, die für Kinder- und Jugendliche wichtig sind. Die Antworten wurden in Form von kompakten Instagram-Statements veröffentlicht. Zusätzlich sind auch die unter 18-Jährigen eingeladen, in der Aktionswoche vom 12.-17.9.2021 an der U18-Wahl teilzunehmen und ihre Stimme abzugeben. In NRW können Jugendliche in über 500 Wahllokalen, verteilt auf 150 Kommunen, ihre Stimme abgeben.

mehr

Wahlen

Teaser I

Informationsmaterial der Bundeszentrale für Politische Bildung

10.09.2021

Die Bundeszentrale für politische Bildung möchte möglichst viele Menschen motivieren, bei der Bundestagswahl ihre Stimme abzugeben. Dazu hat sie verschiedene Materialien veröffentlicht, die im Netz anzusehen, herunterzuladen oder als Printausgaben zu bestellen sind. Die Erklärfilme thematisieren Grundlagen der Wahl, wie der Unterschied zwischen Erst- und Zweitstimme, die 5-Prozent-Hürde und Überhangmandate.

mehr

Digitalisierung

Teaser I

03.11.2021: Update Jugendsozialarbeit – Wie die Jugendsozialarbeit die digitale Transformation meistert!

02.09.2021

Die Corona-Pandemie wirkte sich katalytisch auf die Digitalisierungsbemühungen in der Jugendsozialarbeit aus. Gleichzeitig legte sie schonungslos die Versäumnisse der vergangenen Jahre offen. Einrichtungen der Jugendsozialarbeit waren vielfach sowohl technisch als auch didaktisch nur unzureichend auf diese Situation vorbereitet. Gleiches gilt für die Zielgruppe der Jugendsozialarbeit. Fehlende Endgeräte oder ein instabiler Zugang zum Internet sind nur der auf den ersten Blick sichtbare Ausdruck der digitalen Spaltung unserer Gesellschaft. Dennoch gibt es auch viele Erfolgsgeschichten, die in den vergangenen Monaten geschrieben wurden. Viele Einrichtungen und Träger der Jugendsozialarbeit haben es mit großem Engagement geschafft, die coronabedingten Einschränkungen digital abzufedern und dabei viel für ihre zukünftige Arbeit gelernt. Die BAG KJS lädt Interessierte nun zu einer Fachtagung ein in der nicht nur gute Beispiele aus der Praxis vorgestellt, sondern auch die Frage erörtert werden, wie die Jugendsozialarbeit aufgestellt werden muss, um zukunftsfähig zu sein.

mehr

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC