Finanzielle Förderung

Kommunen und Länder, Bund und EU fördern durch verschiedenste Programme die Teilhabe junger Menschen. Neben diese öffentliche Förderung treten auch Angebote von Stiftungen und anderen nichtstaatlichen Geldgebern.

Aktuelle Ausschreibungen, Aufrufe, Wettbewerbe etc. finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Finanzielle Förderung

Teaser I

Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW (KJFP) - Antragstellung für 2023

11.11.2022

Das Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes NRW ruft zur Einreichung von Anträgen auf Förderung von Maßnahmen und Angeboten nach dem KJFP NRW im Haushaltsjahr 2023 auf. Als Stichtag für den Eingang der Anträge wurde der 10.01.2023 festgelegt. Hierbei handelt es sich aber nicht um eine Ausschlussfrist. Allerdings werden Anträge, die nach dem Stichtag eingehen, nachrangig behandelt. 

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Aufklärungs- und Unterstützungskampagne für Betroffene hoher Energiekosten

11.11.2022

Der Verein Tacheles e.V. und der Paritätische Wohlfahrtsverband haben angesichts der hohen Energiekosten die bundesweite Informationskampagne “Energie-Hilfe” gestartet. Mit der Kampagne sollen Betroffene über ihre Rechte auf behördliche Übernahme von Energiekosten aufgeklärt werden. Angesprochen sind insbesondere Menschen im Sozialleistungsbezug bzw. mit niedrigem Einkommen, aber auch Auszubildende, Schüler*innen und Studierende. Auf der dazu gehörigen Webseite erhalten Betroffene nicht nur Informationen über ihre sozialrechtlichen Ansprüche, sondern auch Musteranträge. Ergänzt wird das Angebot mit einer Arbeitshilfe für Beratende und Multiplikator*innen.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Initialförderung des LVR für das Jahr 2023

11.11.2022

Das LVR-Landesjugendamt schreibt auch für 2023 die Förderung von Initialprojekten in der Kinder- und Jugendhilfe mit Mitteln der Sozial- und Kulturstiftung des LVR aus. Vorrangig werden innovative Projekte der örtlichen Kinder- und Jugendarbeit nach §§ 11-14 SGB VIII zu den verschiedensten Themen gefördert, soweit keine Förderungsmöglichkeiten aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans des Landes NRW bestehen. Antragsfrist für das Jahr 2023 ist der 31.01.2023.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Erweiterte Förderung in bundesweiten Notfalllagen durch das Bundesausbildungsgesetzes möglich

21.10.2022

Viele Auszubildende und Studierende haben aufgrund der Corona-Pandemie ihre Nebenjobs verloren und sind dadurch in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Mit dem 28. BAföG-Änderungsgesetz, das im September durch den Deutschen Bundestag angenommen wurde, wird der Bundesregierung ermächtigt, im Fall einer bundesweiten Notfalllage - wie der Corona-Pandemie - auch solche Personen vorübergehend zu fördern, die dazu eigentlich nicht berechtigt sind. Dazu zählen u.a. Schüler*innen in einer förderungsfähigen Ausbildung oder Studierende. Damit soll entgegengewirkt werden, dass Ausbildungen sich verzögern, abgebrochen oder gar nicht erst begonnen werden.  

mehr

Europa

Teaser I

Förderung der Internationalen Jugendarbeit im Jahr 2023

12.08.2022

Nachdem pandemiebedingt in den Jahren 2020 und 2021 nur wenige oder keine physischen internationalen Jugendaustausche durchgeführt werden konnten, konnten in 2022 wieder erste Begegnungen vor Ort stattfinden. Die beiden nordrhein-westfälischen Landesjugendämter rufen Träger und Einrichtungen, die internationalen Jugendaustausch durchführen wollen, zur Beantragung von Angeboten auf. Die Anträge müssen unbedingt termingerecht eingereicht werden, da nicht termingerecht vorgelegte Anträge von Seiten der jeweiligen Geldgeber abgelehnt werden.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

JUGEND für Europa: Zuschüsse für Jugend-Veranstaltungen

10.06.2022

Aufgrund der Einschränkungen in der Corona-Pandemie mussten junge Menschen auf vieles verzichten. Die EU möchte daher mit dem Europäischen Jahr der Jugend den Meinungen und Ideen der jungen Menschen wieder mehr Gehör verschaffen. JUGEND für Europa lädt daher Organisationen und Einrichtungen in Deutschland ein, Veranstaltungen im Europäischen Jahr der Jugend 2022 durchzuführen und bietet dafür finanzielle Unterstützung. Bei der Finanzierung einer Veranstaltung ist ein Zuschuss von bis zu 5.000,- Euro von JUGEND für Europa möglich. Interessierte Einrichtungen können sich bei einer Fragestunde am 23.06.2022 weiter informieren.

mehr

Bildung

Teaser I

Ausschreibung: Hermann-Schmidt-Preis 2022

20.05.2022

Neben der Digitalisierung gilt Nachhaltigkeit als wichtigster Treiber des Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft. Um die Arbeitswelt unter Nutzung umfassender digitaler Anwendungen nachhaltig zu gestalten, sind darüber hinaus Kompetenzen erforderlich, die auf Eigenverantwortung, Gestaltungs-, Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit abzielen. Der Hermann-Schmidt-Preis des Vereins „Innovative Berufsbildung e.V.“ zeichnet daher in diesem Jahr Projekte und Initiativen aus, die innovative Konzepte und Modelle zur Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung entwickelt und umgesetzt haben. Antragsberechtigt sind Betriebe, berufliche Schulen sowie berufliche Bildungseinrichtungen in Kooperation mit Betrieben und/oder beruflichen Schulen. Die Bewerbungsfrist endet am 22. Juni 2022.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Ausschreibung 2022: Ich kann was!-Initiative

13.05.2022

Um die digitale Teilhabe und den kreativen und reflektierten Umgang mit Medien von jungen Menschen in der offenen Kinder- und Jugendarbeit zu fördern, ruft die Deutsche Telekom Stiftung wieder Träger und Einrichtungen auf, sich um eine Förderung von bis zu 10.000 EUR zu bewerben. Die Ausschreibung richtet sich insbesondere an diejenigen Einrichtungen, die benachteiligte junge Menschen adressieren. Bewerbungsfrist ist der 30. Juni 2022.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Ausschreibung Dieter Baacke-Preis 2022

08.04.2022

Mit dem Dieter Baacke-Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seit 2001 beispielhafte medienpädagogische Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit in Deutschland aus. Der Dieter Baacke-Preis 2022 wird in sechs Kategorien vergeben, die jeweils mit 2.000,- EUR dotiert sind. Für den Sonderpreis sollen Projekte zum Thema „Let’s save our planet – Medienpädagogische Projekte zur ökologischen Transformation” ausgezeichnet werden. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2022.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Fonds Soziokultur fördert soziokulturelle Projektideen in 2022

01.04.2022

Seit 1988 fördert der Fonds Soziokultur Projekte, die zur aktiven Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben aufrufen. Die Projekte sollen Modellcharakter haben und für andere soziokulturelle Einrichtungen Maßstäbe setzen. Die Fördermittel werden von der Kulturstiftung des Bundes bereitgestellt und zweimal jährlich ausgeschrieben. Auch in diesem Jahr wird ein zusätzliches Förderprogramm des Fonds Soziokultur für junge Kulturinitiativen ('U25') ausgeschrieben. Anträge können bis zum 02.05.2022 eingereicht werden. Für die Förderprogramme 'Allgemeine Projektförderung' und 'U25 - Richtung Junge Kulturinitiativen' bietet die Geschäftsstelle ab Ende März Online-Beratungstermine an.

mehr

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC