Willkommen bei der Katholischen Jugendsozialarbeit
Nordrhein-Westfalen

Aktuelle Information

jsa aktuell

Teaser I

22.05.2017

Chancen von Evaluation besser nutzen - Wie Evaluation zum Erfolg werden kann. Tipps für die Praxis

jugendsozialarbeit aktuell Nr. 154 / 2017

Partizipation

Teaser I

05.05.2017

Informationen für junge Menschen zur Landtags- und Bundestagswahl

Unter dem Titel 'Wahlen 2017 ... das geht mich was an!' starten die Jugendsozialarbeit und die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Erzbistum Köln eine Initiative zur Landtagswahl NRW am 14.5. und zur Bundestagswahl am 24.9.2017. Auf der Webseite der Abteilung Jugendseelsorge erhalten Fachkräfte für die Jugendarbeit Materialhinweise und Erklärvideos, die politische Begriffe und die Wahlen erläutern, Projekte anleiten und die Wahlentscheidung erleichtern sollen.

Bildung

Teaser I

05.05.2017

Ausschreibung Dieter Baacke Preis 2017

Mit dem Dieter Baacke-Preis zeichnen die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend seit 2001 beispielhafte medienpädagogische Projekte der Bildungs-, Sozial- und Kulturarbeit in Deutschland aus. Der Dieter Baacke Preis 2017 wird in sechs Kategorien vergeben, die jeweils mit 2.000,- EUR dotiert sind. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2017.

Arbeit

Teaser I

05.05.2017

Ausschreibung: Hermann-Schmidt-Preis 2017

Durch die fortschreitende Digitalisierung wird sich die beruflichen Aus- und Weiterbildung auch weiter verändern. Der Hermann-Schmidt-Preis des Vereins „Innovative Berufsbildung e.V.” zeichnet in diesem Jahr gezielt Projekte und Initiativen aus, die innovative, beispielhafte und bewährte Konzepte und Modelle der beruflichen Aus- und Weiterbildung für die digitalisierte Arbeitswelt entwickelt und erfolgreich umgesetzt haben. Antragsberechtigt sind Betriebe, berufliche Schulen und berufliche Bildungseinrichtungen in Kooperation mit Betrieben und/oder beruflichen Schulen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2017.

Migration

Teaser I

05.05.2017

BAMF: Ausschreibung von Integrationsprojekten für das Förderjahr 2018

Im Jahr 2018 fördert das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im Auftrag des Bundesinnen- und des Bundesjugendministeriums ergänzend zu den gesetzlichen Integrationsangeboten Integrationsprojekte für (junge) Zuwander_innen mit dauerhafter Bleibeperspektive, die bspw. die Begegnungen von Menschen mit und ohne Flucht- oder Migrationserfahrung ermöglichen oder das freiwillige Engagement von jungen Menschen fördern. Verbände, Kirchen, anerkannte Träger der politischen Bildung, Migrantenorganisationen, Kommunen und Einrichtungen, die in der Arbeit mit Zuwanderern auf überregionaler oder lokaler Ebene tätig sind können Anträge auf Förderung bis zum 15.09.2017 beim BAMF einreichen.

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC