Schulbezogene Jugendsozialarbeit

Partizipation

Teaser I

Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen ernst nehmen!

05.07.2019

Ein großer Teil der jungen Menschen fühlt sich nicht ernst genommen und nur unzureichend beteiligt. Zu diesem Ergebnis kommt eine großangelegte Studie der Bertelsmann Stiftung, die Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 14 Jahren zu unterschiedlichen Themen befragt hat. Neben finanziellen Sorgen zu Hause beschäftigt viele Jugendlichen auch die Situation in der Schule. Erschreckend seien, so die Autor*innen der Studie, die Erkenntnisse rund um das Thema Sicherheit. Je nach Schultyp erlebten mehr oder weniger Kinder Ausgrenzung, Hänselei und körperliche Gewalt. Mit zunehmendem Alter haben junge Menschen auch weniger das Gefühl, dass ihre Lehrer ihnen zuhören, sie ernst nehmen und sie beteiligten. Insgesamt sind ihnen Vertrauen, Zugehörigkeit, Sicherheit und Selbstbestimmung am relevantesten.

mehr

Schulbezogene Jugendsozialarbeit

Teaser I

16./17.09.2019: Grundlagen der Arbeit mit Hoch-Risiko-Klientel - "Systemsprenger" in Schule und Jugendhilfe

28.06.2019

Immer wieder sind Pädagog*innen in Handlungsfeldern der Jugendhilfe, Schule aber auch Justiz-Sozialarbeit damit konfrontiert, dass Kinder und Jugendliche offenbar durch Unterstützungsangebote nicht mehr erreichbar erscheinen. Aufgrund ihrer schweren Verhaltensstörungen und massiv provozierender und grenzverletzender Handlungen werden sie durch die einzelnen Systeme „hindurchgereicht“, bis sie letztlich in einer Pendelbewegung zwischen Jugendhilfe, Straßenszene, Kinder- und Jugendpsychiatrie und Jugendjustizvollzugsanstalt hängenbleiben und vor den Augen des Hilfesystems zu „hoffnungslosen Fällen“ werden. Die Kinderschutz-Zentren bieten eine Fortbildung an, die Fachkräften Grundlagen der Arbeit mit dieser Zielgruppe vermitteln und Impulse für die konkrete Arbeit weitergeben möchte.

mehr

Schulbezogene Jugendsozialarbeit

Teaser I

Stellungnahme der LAG JSA NRW zum Modell „Schulsozialarbeit“ der Bezirksregierung Köln

19.06.2019

Die Bezirksregierung Köln hat im November 2018 im Rahmen einer Landtagsanhörung ihr Modell für eine zukünftige Schulsozialarbeit dargestellt. Die LAG JSA NRW hat sich intensiv mit dem Modell auseinandergesetzt und ihre Einschätzungen dazu nun in einer Stellungnahme veröffentlicht. Darin unterstützt sie einige der zentralen Forderungen, weist jedoch auch auf einige Sachverhalte hin, die in der Praxis so nicht ganz zutreffend sind.

mehr

Schulbezogene Jugendsozialarbeit

Teaser I

10./11.10.2019: Bundeskongress Schulsozialarbeit - Bildung Chancen Gerechtigkeit

19.06.2019

Der Kooperationsverbund Schulsozialarbeit lädt Fachkräfte aus Jugendhilfe und Schule, Verantwortliche bei Trägern, in der Verwaltung und Politik, Lehrende und Forschende der Sozialen Arbeit zum diesjährigen Bundeskongress in Jena ein. In Vorträgen, Foren und Workshops können sich die Teilnehmenden zu gesellschaftspolitischen Fragen, Konzepten, Handlungsansätzen und aktuellen Herausforderungen in der Schulsozialarbeit informieren und austauschen. Beachten Sie bitte die frühe Anmeldefrist.

mehr

Schulbezogene Jugendsozialarbeit

Teaser I

Verbesserungen im Bildungs- und Teilhabepaket im Rahmen des „Starke Familien-Gesetz“ 

17.05.2019

Im „Starke Familien-Gesetz“ werden neben Änderungen im Familienzuschlag auch Verbesserungen im Bildungs- und Teilhabepaket umgesetzt. Dazu zählen u.a. die Erhöhung des Schulstarterpakets, kostenloses Mittagessen ohne Eigenanteil, Lernförderung auch dann, wenn die Versetzung nicht gefährdet ist, und Schulfahrtkosten ohne Eigenanteil. Die Änderungen treten zum 01.08.2019 in Kraft.

mehr

Partizipation

Teaser I

Methoden zur Durchführung von Beteiligungsprojekten mit Kindern und Jugendlichen

05.04.2019

Das Projekt „jungbewegt“ der Bertelsmann Stiftung stellt pädagogischen Fachkräften vielfältige Materialien zur Verfügung, um Beteiligungsprojekte für Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Dies reicht von Mitmachheften für den Schulunterricht, praktischen Leitfäden und Tools, umfassenden Hintergrundinfos bis hin zu wertvollen Tipps zu lebendigen Beteiligungsprojekten. 

mehr

Schulbezogene Jugendsozialarbeit

Teaser I

Vielfalt und Demokratiebildung in Schulen

05.04.2019

Um junge Menschen zur Mitgestaltung eines demokratischen Gemeinwesens zu gewinnen, braucht es vor allem engagierte Fachkräfte, die Demokratiebildung fächerübergreifend in ihrem Unterricht verankern. Auf der Plattform Citizenship Education MOOC erhalten Fachkräfte in insgesamt neun Grundlagen- und Themenmodulen alles Wissenswerte über demokratische Schulentwicklung, das Zusammenleben in der diversen Gesellschaft, Mitgestaltung durch Engagement und Partizipation. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

mehr

Bildung

Teaser I

Große Koalition will Brennpunktschulen fördern

08.02.2019

Die Fraktionen von CDU/CSU und SPD haben eine 'Gemeinsame Initiative von Bund und Ländern zur Förderung von Schulen in benachteiligten sozialen Lagen und mit besonderen Aufgaben der Integration' (19/7027) vorgelegt. Der Antrag sieht die Förderung und wissenschaftlich Evaluierung von Schulen in benachteiligten sozialen Lagen vor. Das Vorhaben soll eine Laufzeit von 10 Jahren haben. In der ersten Phase sollen bundesweit 300 Modellschulen ausgewählt und mit Mitteln des Bundes in Höhe von fünf Millionen Euro gefördert werden. In der zweiten Phase sollen die Erfahrungen mit Hilfe der Evaluationsergebnisse auf die Fläche übertragen werden und jährlich eine Förderung von 7,5 Millionen Euro umfassen. Gefördert werden sollen alle Schulformen von der Grundschule bis zur Berufsschule.

mehr

Schulbezogene Jugendsozialarbeit

Teaser I

NRW: Berichtswesen zur Jugendsozialarbeit im Jahr 2016 

11.01.2019

Um Jugendlichen mit ungünstigen Startbedingungen beim Übergang in das Berufsleben zu helfen und Benachteiligungen auszugleichen, fördert das Land NRW spezielle Angebote im Rahmen der Jugendsozialarbeit. Diese Angebote auf der Grundlage des § 13 SGB VIII sollen Jugendliche in ihrer Entwicklung unterstützen und ihnen die notwendige Förderung anbieten. Die Landesjugendämter informieren in der vorliegenden Broschüre über die Arbeitsbereiche der Beratungsstellen, Jugendwerkstätten und Projekte zur Vermeidung schulischen Scheiterns im Jahr 2016.

mehr

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC