Wohnen

Wohnen

Teaser I

1. Zwischenbericht: Straßenjugendliche in Deutschland – eine Erhebung zum Ausmaß des Phänomens

13.01.2017

Auch wenn aktuell dem Phänomen der Straßenjugendlichen politisch kaum Interesse entgegengebracht wird, möchte das DJI mit dem Projekt „Straßenjugendliche in Deutschland – eine Erhebung zum Ausmaß des Phänomens“ auf diese Problematik aufmerksam machen und einen Einblick geben in die Heterogenität und den quantitativen Umfang der Zielgruppe. Ergebnisse der ersten Befragung, die der nun vorliegende Bericht umfasst, weist darauf hin, dass Straßenkarrieren von Jugendlichen in Deutschland  im Durchschnitt im Alter von 16 Jahren beginnen. Rund 40 Prozent von ihnen sind Mädchen. Häufig fliehen die Jugendlichen wegen großer Probleme in ihrer Familie.

mehr

Wohnen

Teaser I

37.000 junge Menschen ohne festen Wohnsitz in Deutschland

07.04.2017

In Deutschland sind rund 37.000 junge Menschen ohne festen Wohnsitz – ungefähr zwei Drittel Jungen, ein Drittel Mädchen. Circa 20 Prozent sind minderjährig. Das Deutsche Jugendinstitut hat die Zahlen anhand einer landesweiten Befragung von Fachkräften ermittelt. Bislang gibt es keine bundesweit geregelte Erfassung von Wohnungslosen jeglichen Alters.

mehr

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC