Migration

Migration

Teaser I

NRW setzt neue Akzente beim Landesprogramm KOMM-AN

16.02.2018

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert mit insgesamt 13,4 Mio. Euro in diesem Jahr wieder Kommunen und Träger der Freien Wohlfahrtspflege im Rahmen des Landesprogramms KOMM-AN. Mit dem Programm wird Flüchtlingen Orientierung, Unterstützung und Hilfe in ihrem neuen sozialen Umfeld angeboten. 2018 wird die ehrenamtliche Unterstützung nun für alle Neuzugewanderten gefördert.

mehr

Migration

Teaser I

Ankommen nach der Flucht

02.02.2018

Um die Unterstützung und Hilfen für junge Geflüchtete in Deutschland weiterzuentwickeln, hat das DJI eine Studie durchgeführt, bei der über 100 junge Geflüchtete zu ihren Lebenslagen befragt wurden. Die sehr heterogene Gruppe von Jugendlichen gaben sowohl Auskunft zu ihren familiären Kontexten und Bildungserfahrungen im Herkunftsland sowie zu ihren Erfahrungen und den Lebensbedingungen in Deutschland. Hierbei werden die Bereiche  Wohnen, Bildung, Gesundheit, soziale Beziehungen, Verfahren und Diskriminierungserfahrungen vertieft behandelt. 

mehr

Migration

Teaser I

„Wo kommen Sie eigentlich ursprünglich her?“ Diskriminierungserfahrungen und phänotypische Differenz in Deutschland

19.01.2018

Der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration hat mithilfe von Daten des Integrationsbarometers untersucht, wie Zugewanderte Benachteiligung subjektiv wahrnehmen. Die Untersuchung analysierte Formen und Felder von Diskriminierung und den Zusammenhang von Diskriminierung und phänotypischer Differenz. Die Ergebnisse zeigen, dass sich Menschen, deren Äußeres auf eine Zuwanderungsgeschichte hinweist, sich weitaus häufiger diskriminiert fühlen als Zugewanderte, die sich von ihrem Erscheinungsbild nicht von der Mehrheitsbevölkerung unterscheiden. Weiter werden Unterschiede zwischen den Herkunftsgruppen sowie Angehörigen unterschiedlicher Religionen analysiert.

mehr

Migration

Teaser I

16./17.02.2018: Bundesweite Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche

12.01.2018

Unter dem Motto der Interkulturellen Woche 2018 'Vielfalt verbindet' lädt der Ökumenische Vorbereitungsausschuss (ÖVA) zur Vorbereitungstagung nach Frankfurt am Main ein. Anmeldeschluss ist der 5. Februar 2018.

mehr

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC