Alle aktuellen Informationen

jsa aktuell

Teaser I

Bericht erstatten im Einwanderungsland – (k)eine Herausforderung für Medienmacher?

18.12.2015

jugendsozialarbeit aktuell Nr. 139 / 2015

mehr

Junge Flüchtlinge

Teaser I

Noch viele Hürden sind zu überwinden

11.12.2015

Das seit 2014 laufende und im Rechtskreis SGB III angesiedelte Modellprojekt „Early Intervention“ fördert die frühzeitigen Arbeitsmarktintegration von Asylbewerbern, die zum einen relativ gut qualifiziert sind als auch eine hohe Bleibewahrscheinlichkeit haben. Im Rahmen der Begleitforschung hat nun das IAB Ergebnisse veröffentlicht. Danach zeigen sich selbst für die Gruppe der relativ gut qualifizierten Projektteilnehmer große Hürden auf dem Weg zu einer Beschäftigung. Neben einer mangelhaften Ausstattung mit Deutschkursen, durch die ein zügiger Übergang in Qualifikationsmaßnahmen behindert wird, ist die Betreuung der Asylsuchenden innerhalb der bestehenden Rechtskreislogik unzureichend. Gefordert werden rechtskreisübergreifende Spezialistenteams, in denen man unterschiedliche Kompetenzen beider Rechtskreise im Sinne einer individuellen Beratung und Betreuung des Personenkreises mit sehr heterogenen Problemlagen bündelt. Diese Teams sollten zusätzlich durch externes Expertenwissen ergänzt werden.

mehr

Externe Veranstaltungen

Teaser I

2016: Fortbildungsmöglichkeiten für Fachkräfte

11.12.2015

Hier finden Sie eine Auflistung von Fortbildungsprogrammen für Fachkräfte der Jugendsozialarbeit in NRW. Die Sammlung wird ständig erweitert.

mehr

Europa

Teaser I

Kinder- und Jugendhilfe transnational gestalten

04.12.2015

Sowohl die Lebenswelten junger Menschen als auch die Rahmenbedingungen der Kinder- und Jugendhilfe werden zunehmend durch die internationalen und europäischen Entwicklungen geprägt. Grenzüberschreitendes Voneinanderlernen hat nicht nur für Jugendliche einen Mehrwert, sondern auch für die pädagogischen Fachkräfte. Die aktuelle Ausgabe des Forums Jugendarbeit International, die das IJAB herausgibt, zeigt anschaulich, wie in ausgewählten Handlungsfeldern der Kinder- und Jugendhilfe neue Impulse durch transnationale Zusammenarbeit gewonnen werden können.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW - Antragstellung zur Förderung von Maßnahmen und Angeboten nach dem KJFP im Haushaltsjahr 2016

13.11.2015

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW hat zur Einreichung von Anträgen auf Förderung von Maßnahmen und Angeboten nach dem KJFP NRW im Haushaltsjahr 2016 aufgerufen. Als Stichtag für den Eingang der Anträge wurde der 10.01.2016 festgelegt. Im Falle einer Bewilligung ist von einem Maßnahmenbeginn frühestens ab dem 01.05.2016 auszugehen.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Projektförderung des LVR in der Kinder- und Jugendhilfe

13.11.2015

Das LVR-Landesjugendamt Rheinland fördert aus Mitteln der Sozial- und Kulturstiftung des Landschaftsverbandes Rheinland Projekte, Initialprojekte und Wissenschaftliche Begleitungen/Evaluationen in der Kinder- und Jugendhilfe. Antragsfrist für das Jahr 2016 ist der 31.01.2016

mehr

Junge Flüchtlinge

Teaser I

Umverteilung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in NRW

13.11.2015

Ab 1.11.2015 werden einreisende unbegleitete Kinder und Jugendlichen über eine Quotenregelung bundes- und landesweit verteilt. In NRW hat die Landesregierung nun einen Vorschlag für die regionale Verteilung der Flüchtlinge im Land vorgelegt. Die Aufnahmequote der einzelnen Jugendämter orientiert sich an der Einwohnerzahl. Für Nordrhein-Westfalen übernimmt die Verteilung der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge eine Landesstelle beim Landesjugendamt Rheinland.

mehr

DQR

Teaser I

Abschlussbezogene Validierung non-formal und informell erworbener Kompetenzen

13.11.2015

Viele Menschen, die über keine formale Qualifikation verfügen, haben im Verlauf ihres Erwerbslebens berufliche Kompetenzen erworben, die aber nicht hinreichend beschrieben und validiert werden können. Bisherige Ansätze, non-formales und informelles Lernen zu bewerten, haben diesen Tatbestand bislang nicht grundlegend ändern können. Es fehlen allgemeingültige Verfahrensstandards und Gütekriterien, außerdem gibt es eine Vielzahl von Zertifikaten, Bildungs- oder Kompetenzpässen. Mit der Pilotinitiative ValiKom möchte das Bundesministerium für Bildung und Forschung, der Deutsche Industrie- und Handelskammertag und der Zentralverband des Deutschen Handwerks Standards, Verfahren und Instrumente zur Feststellung und Bestätigung berufsrelevanter Kompetenzen im Vergleich zu formalen Abschlüssen entwickeln und anschließend erproben.

mehr

Junge Flüchtlinge

Teaser I

Integration von Flüchtlingen durch Ausbildung und Arbeit

30.10.2015

Im Rahmen der Allianz für Aus- und Weiterbildung haben die Partner im September d.J. eine Erklärung vereinbart, in der Angebote zur Sprachförderung und zur schnelleren Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit vereinbart wurden. Unter anderen sind folgende Maßnahmen vorgesehen: Deutschkurse ausbauen, Flüchtlinge fit machen für den Ausbildungs- und Arbeitsalltag, Potenziale ermitteln, Qualifikationen von Flüchtlingen anerkennen, Aktive Arbeitsförderung früh beginnen, 'Willkommenslotsen' etablieren, um Betriebe und Flüchtlinge zu vermitteln.

mehr

Arbeit

Teaser I

2. Schattenbericht der Nationalen Armutskonferenz

30.10.2015

Zum zweiten Mal nach 2012 hat die Nationale Armutskonferenz einen Schattenbericht zur Armut in Deutschland vorgelegt. Der Bericht weist darauf hin, dass inzwischen jedes fünfte Kind in Deutschland in einer einkommensarmen Familie aufwächst. Mehr als die Hälfte der Kinder und Jugendlichen im Hartz-IV-Bezug stammen aus Alleinerziehenden-Haushalten. Ein Grund in der unverändert schwierigen Situation einkommensarmer Haushalte liege auch im politischen und gesellschaftlichen Willen, der die prekären finanziellen Rahmenbedingungen für bestimmte Gruppen unverändert lasse.

mehr

Junge Flüchtlinge

Teaser I

Flüchtlinge - Qualifizierung und Arbeitsmarktintegration

30.10.2015

Für die Eingliederung von Flüchtlingen in Deutschland sind eine erfolgreiche berufliche Qualifizierung und die Integration in den Arbeitsmarkt von grundlegender Bedeutung. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat in einem Dossier „Flüchtlinge - Qualifizierung und Arbeitsmarktintegration“ aktuelle Informationen über rechtliche Regelungen, Konzepte und Analysen sowie praktische Beispiele von Beratungs- und Qualifizierungsprojekten für Flüchtlinge zusammengestellt.

mehr

Arbeit

Teaser I

DJI Impulse 2/2015: "Geschlossene Gesellschaft"

30.10.2015

Obwohl die Unternehmen weiterhin nach Auszubildenden suchen und viele Ausbildungsstellen unbesetzt bleiben, bleiben jedes Jahr rund 250.000 Jugendliche in Deutschland ohne Ausbildungsplatz. Die aktuelle Ausgabe von DJI Impulse geht der Frage nach, welche Gruppen von Jugendlichen besonders davon betroffen sind: Es sind diejenigen mit niedrigem Schulabschluss, junge Menschen mit Migrationshintergrund, Jugendliche mit einer Behinderung – und junge Frauen.

mehr

Jugendhilfe

Teaser I

Unterstützung am Übergang Schule - Beruf

30.10.2015

Wenn die Kooperation von Arbeitsagenturen, Jobcenter und Träger der Jugendhilfe nicht gut gelingt, ist das Risiko sehr hoch, dass Jugendliche durch das System fallen. Daher hat der Deutsche Verein Empfehlungen für eine gelingende Zusammenarbeit an den Schnittstellen der Rechtskreise SGB II, SGB III und SGB VIII veröffentlicht. Darin sind Bedingungen einer gelingenden Zusammenarbeit aufgezeigt, ohne ein einheitliches Modell vorzugeben.

mehr

Jugendberufshilfe

Teaser I

§ 13 (2) SGB VIII: Förderung ist möglich

30.10.2015

Bei vorliegendem Bedarf können junge Menschen, denen die Integration ins Regelschulsystem und/oder der Übergang ins Ausbildungssystem und in den Arbeitsmarkt aufgrund von individuellen Beeinträchtigungen oder sozialen Benachteiligungen nicht gelingt, durch Leistungen der Jugendberufshilfe im Rahmen der Jugendhilfe gefördert werden. Darauf weist der Berliner Rechtshilfefonds Jugendhilfe (BRJ) hin. Ein vom BRJ ombudschaftlich begleiteter Fall zeigt, dass Jugendämter Hilfen nach § 13 SGB VIII bewilligen, wenn die Jobcenter keine dem Bedarf entsprechenden vergleichbaren Angebote machen können.

mehr

Partizipation

Teaser I

Ombudschaft - ein Gewinn für junge Menschen und die Jugendhilfe

30.10.2015

jugendsozialarbeit aktuell Nr. 137 / 2015

mehr

Gesundheit

Teaser I

Anstieg des Cannabiskonsums bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen

25.09.2015

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung weist in einer aktuellen Studie zum Cannabiskonsum junger Menschen in Deutschland darauf hin, dass der Cannabiskonsums in den letzten Jahren in der Gruppe der jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 25 Jahren angestiegen ist. So gaben 17,7 Prozent an, in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einmal Cannabis konsumiert zu haben, 4,6 Prozent gelten als regelmäßige Konsumenten. Erweitert man die Altersgruppe auf die 12 bis 25 Jährigen, so ist der regelmäßige Konsum von Cannabis von 2,3 Prozent auf 3,5 Prozent gestiegen.

mehr

Arbeit

Teaser I

Bundesregierung möchte Integrationsbetriebe mehr fördern

25.09.2015

Der Ausschuss für Arbeit und Soziales hat einen Antrag der Koalitionsfraktionen (18/5377) zur besseren Förderung von Integrationsbetrieben angenommen. Danach sollen in den kommenden drei Jahren jeweils 50 Millionen Euro zusätzlich zur Schaffung neuer Arbeitsplätze in den Betrieben zur Verfügung gestellt werden. Zudem sollen Integrationsbetriebe zukünftig auch Inklusionsbetriebe genannt und bei der Vergabe öffentlicher Aufträge besonders berücksichtigt werden.

mehr

Jugendberufshilfe

Teaser I

Pilotprojekt RESPEKT gestartet

25.09.2015

Das Bundesarbeitsministerium möchte mit dem bis Ende 2017 laufenden Pilotprogramm RESPEKT junge Menschen in einer schwierigen Lebenslage gezielt mit zusätzlichen Hilfen unterstützen und sie (zurück) auf den Weg in Bildungsprozesse, Maßnahmen der Arbeitsförderung, Ausbildung oder Arbeit holen. Zielgruppe sind vor allem diejenigen, die weder von Angeboten der Arbeitsförderung (SGB III), von Eingliederungsleistungen im Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (SGB II) noch den sozialpädagogischen Hilfen für sozial benachteiligte und individuell beeinträchtige junge Menschen im Achten Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII) erreicht werden. Befunde deuten darauf hin, dass die Zahl der NEETs (= Not in Education, Employment or Training) eine nicht unbedeutende, dennoch aber nicht zahlenmäßig bestimmbare Gruppe junger Menschen umfasst. Anträge können bis zum 31.12.2016 gestellt werden.

mehr

Junge Flüchtlinge

Teaser I

Funkhaus Europa startet Radio für Flüchtlinge

25.09.2015

Funkhaus Europa möchte mit seinem Angebot Flüchtlinge über die aktuelle Situation in Deutschland und die politische Diskussion zum Thema informieren und konkrete Servicehinweise zu Gesundheit, Recht, Integration oder ehrenamtlichen Initiativen bis hin zu aktuellen Nachrichten von der Flüchtlingsroute geben. Um fünf vor zwölf werden die wichtigsten Informationen des Tages auf Englisch und Arabisch zusammengefasst. Die Folgen stehen auch online zum Nachhören zur Verfügung.

mehr

Junge Flüchtlinge

Teaser I

Studium für Flüchtlinge in NRW

25.09.2015

Das Wissenschaftsministerium NRW und die NRW-Hochschulen haben Informationen zum Studium in NRW für Flüchtlinge zusammengestellt. Interessierte finden Informationen in Deutsch, Englisch und Arabisch sowie Telefonnummern und Kontaktadressen der zuständigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in den Hochschulen.

mehr

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC