Veranstaltungen anderer Akteuere

Fortbildung-Tagungen

Teaser I

26.-28.01.2020: Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern und Jugendlichen

04.12.2020

Wie kann man Beziehungen auch bei Konflikten nachhaltig stärken? Die IN VIA Akademie bietet Fachkräften in sozialen und pädagogischen Arbeitsbereichen in Schule und Jugendhilfe eine Fortbildung an, in der die Teilnehmenden Elemente der Gewaltfreien Kommunikation (nach Marshall Rosenberg) kennenlernen. Sie erlernen, wie sie diese nutzen können, um Konflikten ihre Schärfe zu nehmen, deren Ursachen zu erkennen und das eigene innere Gleichgewicht zu stärken. Mit diesen Methoden können schwierige Situationen emphatischer gelöst werden. Die Teilnehmenden wandeln ihr Rolle gegenüber den Kindern/Jugendlichen vom Richter zum/zur Mediator*in oder Konfliktmoderator*in.

mehr

Nachhaltigkeit

Teaser I

28.01.2021: Das Förderprogramm „Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen“ des BMU – Relevanz und Möglichkeiten für kirchliche soziale Einrichtungen

04.12.2020

Um sozialen Einrichtungen bei Maßnahmen zur Klimaanpassung ihrer Einrichtungen zu unterstützen, hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) das neue Förderprogramm „Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen“ (AnPaSo) aufgelegt. Von 2020 bis 2023 sollen insgesamt 150 Millionen Euro an Fördermitteln zur Verfügung gestellt werden. Förderfähig sind dabei eine Vielzahl von Maßnahmen, unter anderem auch solche, die auch jenseits ihrer Klimaanpassungsfunktion Sinn machen und in den Einrichtungen möglicherweise für die nähere Zukunft bereits geplant sind (z.B.zur Wärmedämmung). Die Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e.V. informiert auf einer Onlineveranstaltung über die Bedeutung von Klimawandelfolgen für kirchliche soziale Einrichtungen und stellt beispielhaft mögliche Anpassungsmaßnahmen und Fördermöglichkeiten vor.

mehr

Jugendhilfe

Teaser I

28./29.01.2021: Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter: der 16. Kinder- und Jugendbericht

13.11.2020

Der 16. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung gibt Impulse, die politische Bildung für die Altersgruppe der bis 27-Jährigen weiterzuentwickeln. Dabei geht es sowohl um neue und attraktive Formen zur Vermittlung demokratischer Werte und Praktiken als auch darum, bewährte Praxis sichtbar zu machen. Die AGJ richtet auch anlässlich des jetzigen Kinder- und Jugendberichts eine Fachveranstaltung in Kooperation mit der Sachverständigenkommission aus, die in hybrider Form stattfinden wird. Sie richtet sich insbesondere an Vertreter*innen der Kinder- und Jugendhilfe und der politischen Bildung aus Praxis, Wissenschaft, Verwaltung und Politik sowie an die interessierte (Fach-)Öffentlichkeit. Anmeldeschluss ist der 10.12.2020. Die Plätze sind begrenzt.

mehr

Rechtliches-SGB2-SGB3

Teaser I

24.02.2021: Rechtsdurchsetzung in der sozialen Arbeit - KONKRET - Aus der und für die Praxis (Online)

27.11.2020

SGB II – Leistungsberechtigten werden zum Teil systematisch die ihnen zustehenden Ansprüche von den Jobcentern vorenthalten. Aufgabe der sozialen Arbeit ist es, sich schützend vor die Betroffenen zu stellen, zunächst die Existenzsicherung der Rat- und Hilfesuchenden sicherzustellen und sich gegen soziale Ausgrenzung und Vorenthaltungen von Rechtsansprüchen zu positionieren. Wie Rechtsdurchsetzung aussehen kann und welche Schritte konkret erforderlich sind, erfahren Interessierte in einer Online-Fortbildung.

mehr

Migration

Teaser I

03/2021-03/2022: Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft (Zertifikatsweiterbildung)

26.10.2020

Deutschland ist ein Einwanderungsland. Vor diesem Hintergrund werden migrationsgesellschaftliche und rassismuskritische Perspektiven zu einem wichtigen Bestandteil der Sozialen Arbeit. Diese bedürfen spezifischer fach- und bezugswissenschaftlicher Grundlagen. Die KatHO NRW bietet hierfür in Zusammenarbeit mit der BAG KJS und der IN VIA Akademie Paderborn die Weiterbildung “Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft” an. In sieben Modulen können Fach‐ und Leitungskräfte, die in unterschiedlichen Handlungsfeldern des Sozial- und Gesundheitswesens mit und für Menschen mit Migrationshintergrund tätig sind, ein breites Spektrum an Wissen und Erkenntnissen erwerben und neue Konzepte erarbeiten. Anmeldeschluss ist der 28. Januar 2021.

mehr

Corona

Teaser I

15.03.2021: Masken der Angst bei Kindern und Jugendlichen - Auswirkungen von Corona (online)

27.11.2020

Corona und all das, was die Pandemie an Veränderung hervorbringt, rufen Ängste hervor oder verstärken vorhandene. Diese Ängste sind oft still und wortlos. Sie maskieren sich. Ein Online-Workshop der IN VIA Akademie soll pädagogischen Fachkräften vermitteln, um welche Ängste es sich handeln kann, in welchen Formen sie sich zeigen bzw. verstecken und wie Fachkräfte damit umgehen können.

mehr

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC