„Ökologie – Beteiligung – Protest. Themen in der Jugendsozialarbeit“

Jugendhilfe

Wie können Gerechtigkeit und Teilhabe für benachteiligte Jugendliche erhöht werden und wie gelingt Umweltbildung, die z. B. Gesundheitsförderung, Teilhabe an der Natur, eine Verkehrswende für alle und ein Bewusstsein für Konsumentscheidungen in den Mittelpunkt stellt? Der Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit greift in seiner aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift DREIZEHN diese Fragen auf und beleuchtet sie aus unterschiedlichen Perspektiven.

Sie erhalten die Ausgabe auf der Webseite des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit unter:
https://jugendsozialarbeit.de/wp-content/uploads/2020/05/KVJS_dreizehn_Nr23_WEB.pdf

 

Quelle: Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC