Termine

Digitalisierung

Teaser I

10/2021- 11/2021: Online-Workshopreihe "Digitalisierung in der Jugendsozialarbeit"

01.10.2021

Die Digitalisierung nimmt auch in der Jugendsozialarbeit weiter Fahrt auf. Am 12. Oktober startet die BAG KJS eine virtuelle Workshopreihe, die Mitarbeitende aus Einrichtungen der Jugendsozialarbeit einlädt, sich mit der Themen der Digitalisierung in der pädagogischen Arbeit auseinanderzusetzen. Die Teilnehmenden sollen zudem eine Plattform erhalten, um sich kollegial über Möglichkeiten, Herausforderungen und Visionen digitaler Jugendsozialarbeit auszutauschen.

mehr

Rassismuskritik

Teaser I

Wintersemester 2021/22: Wendepunkt - Vortragsreihe

08.10.2021

Das Forum 'Postmigrantische Perspektiven' möchte im Rahmen mehrerer Online-Vorträge diskutieren, wie Sichtweisen und Stimmen der Migrationsgesellschaft mehr wahrgenommen werden und wie gesellschaftlichen Ungleichheiten entgegengewirkt werden können. Als Vortragende sind Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani, Ferda Ataman, Prof. Dr. Maisha Auma und Prof. Dr. Nivedita Prasad eingeladen.

mehr

Jugendberufshilfe

Teaser I

11/2021-02/2022: Girls'Day und Boys'Day reloaded

05.11.2021

Viele Einrichtungen der Jugendsozialarbeit engagieren sich regelmäßig am Girls'Day oder Boys'Day, um einen Einblick in ihr Arbeitsfeld zu geben und das Interesse der jungen Menschen an einer beruflichen Tätigkeit in diesem Bereich zu wecken. Boys’Day bietet nun für interessierte Unternehmen und Einrichtungen eine digitale Info-Reihe an, bei der zu unterschiedlichen Themen hilfreiche Tipps, Infomaterialien zur Planung und Realisierung, gute Beispiele und Erfahrungswerte weitergegeben werden, damit ein Aktionstag auch zukünftig erfolgreich verläuft.

mehr

Migration

Teaser I

11/2021-02/2022: Additive Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen

08.10.2021

Wer als Lehrkraft in Berufssprachkursen unterrichten möchte, kann dies ab dem 1.1.2022 nur mit einer separaten Zulassung als Lehrkraft oder mit einer additiven Zusatzqualifizierung tun. Die Akademie Klausenhof bietet nun Lehrkräften in Berufssprachkursen, die jetzt schon in Integrationskursen arbeiten, zwei weitere Lehrgänge an, die die Zulassung zu Berufsbezogenen Deutschkursen ab 2022 ermöglichen. Beide Lehrgänge werden ausschließlich online durchgeführt.

mehr

Migration

Teaser I

02.12.2021: 25. Forum Migration

11.11.2021

Unter dem Motto „Die Kraft der guten Gründe“ veranstaltet die Otto Benecke Stiftung e.V. (OBS) in Köln das 25. „Forum Migration“, in dem die Themen „Bildungerechtigkeit in der Einwanderungsgesellschaft“ und „Politische Bildung und Rechtsextremismus“ im Mittelpunkt stehen.

mehr

Jugendmigrationsdienste

Teaser I

03.12.2021: Migrationsrecht an der Schnittstelle zum SGB VIII

08.10.2021

Wie die unterschiedlichen aufenthaltsrechtlichen Statusgruppen in das rechtliche System des Migrationsrechts eingeordnet werden können und welche Auswirkungen die migrationsrechtlichen Statusfragen von zugewanderten und geflüchteten Familien auf die sozialpädagogische Praxis, hat, soll in einer Veranstaltung des Landesjugendamts Rheinland dargestellt werden. Anhand aktueller Fragen und Fallbeispiele aus der Praxis werden Aspekte rund um das Aufenthaltsrecht, zu Aufenthaltstiteln, möglichen Abschiebungen und Leistungen des SGB VIII für ausländische Kinder und Jugendliche beleuchtet.

mehr

Arbeit

Teaser I

07.12.2021: Berufsbildung 4.0 - Industriekaufleute und die digitalisierte Arbeit von morgen (Online)

19.11.2021

Die Digitalisierung verändert in vielen Berufsbildern Arbeitsaufgaben und Prozessabläufe sowie Anforderungen an die Kompetenzen. Das BIBB veranstaltet eine Online-Fachtagung, in der sie zentrale Ergebnisse der Berufsbildung 4.0 Studie der Industriekaufleute vorstellt und die Herausforderungen, auch mit Blick auf die betrieblichen Pandemieerfahrungen, diskutiert.

mehr

Rechtliches-SGB2-SGB3

Teaser I

25.01.2022: Rechtsdurchsetzung in der sozialen Arbeit - KONKRET - Aus der und für die Praxis (Online)

11.11.2021

SGB II-Leistungsberechtigten werden zum Teil systematisch die ihnen zustehenden Ansprüche von den Jobcentern vorenthalten. Aufgabe der sozialen Arbeit ist es, sich schützend vor die Betroffenen zu stellen, zunächst die Existenzsicherung der Rat- und Hilfesuchenden sicherzustellen und sich gegen soziale Ausgrenzung und Vorenthaltungen von Rechtsansprüchen zu positionieren. Wie Rechtsdurchsetzung aussehen kann und welche Schritte konkret erforderlich sind, erfahren Interessierte in einer Online-Fortbildung.

mehr

Prävention

Teaser I

02.02.2022: Update Jugendschutzrecht

11.11.2021

Vom Kinder- und Jugendhilferecht bis zum Jugendschutzgesetz haben im Jahr 2021 fast alle für pädagogische Fachkräfte relevanten Regelungsbereiche umfassende Neuerungen erfahren – sei es im geänderten SGB VIII, im Strafrecht oder Jugendschutzgesetz. Aufgrund der großen Nachfrage wiederholt die AJS NRW ihre kürzlich statt gefundene Online-Veranstaltung.

mehr

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC