09.06.2021: Kreativität und Teilhabe medienpädagogisch gestalten

Digitalisierung

Durch die Pandemie hat die Digitalisierung in den meisten Lebensbereichen einen enormen Schub oder auch Schubs bekommen. Das gilt auch für die Jugendarbeit. Tools werden ausprobiert, Methoden erfunden oder adaptiert, um mit Jugendlichen in Kontakt zu bleiben, ihnen kreative Angebote zu machen und ihnen auch virtuell Räume für gemeinschaftliche Aktivitäten zu eröffnen. Was sind Chancen und wo werden Grenzen digitaler bzw. hybrider Angebote sichtbar? Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) möchte auf ihrer Fachtagung dieser Frage nachgehen und in Vorträgen, Diskussionen und Workshops experimentieren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur unter:
https://www.gmk-net.de/veranstaltungen/nrw-fachtag-2021/

 

Quelle: Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC