18.06.2021: Bundesweiter Digitaltag

Digitalisierung

Digitalisierung verändert den Alltag und Berufs tiefgreifend. Jede*r sollte in die Lage sein, sich souverän und sicher, selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen. Um die digitale Teilhabe für alle zu fördern, haben sich 27 Organisationen in der Initiative »Digital für alle« zusammengeschlossen und veranstalten seit 2020 jährlich den Digitaltag. Mit zahlreichen Aktionen sollen die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung beleuchtet und gemeinsam diskutiert werden: Sowohl Sorgen und Ängste wie auch Chancen und Herausforderungen. Eingeladen zum Mitmachen sind alle - egal ob vor Ort oder im virtuellen Raum. Privatpersonen, Vereine und Initiativen, Unternehmen und öffentliche Akteure können mit eigenen Formaten einen Beitrag zum Digitaltag leisten. Ideen und Anregungen sind schon jetzt auf der Aktionswebseite verfügbar.

Weitere Informationen erhalten Sie unter
http://www.digitaltag.eu.

 

Quelle: Digitaltag

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC