Finanzielle Förderung

Kommunen und Länder, Bund und EU fördern durch verschiedenste Programme die Teilhabe junger Menschen. Neben diese öffentliche Förderung treten auch Angebote von Stiftungen und anderen nichtstaatlichen Geldgebern.

Aktuelle Ausschreibungen, Aufrufe, Wettbewerbe etc. finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Finanzielle Förderung

Teaser I

Anerkennungszuschuss

22.12.2016

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt mit der Fördermaßnahme „Zuschuss für die Berufsanerkennung“ den Zugang in ein Berufsanerkennungsverfahren zur Feststellung der Gleichwertigkeit einer ausländischen Berufsqualifikation mit einem deutschen Referenzberuf. Anerkennungsinteressierte mit geringen finanziellen Mitteln können ab 01.12.2016 zur Finanzierung der Kosten des Anerkennungsverfahrens Anerkennungszuschuss erhalten.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Neue Richtlinie Garantiefonds Hochschulbereich

18.11.2016

Zum 01. Januar 2017 treten die neuen Richtlinien zur Förderung junger Zuwanderinnen und Zuwanderer in Kraft. Neben Spätaussiedlerinnen und Spätaussiedlern – (Berechtige nach BVFG), Asylberechtigten und anerkannten Flüchtlingen können nun auch weitere Personengruppen gefördert werden. Auch bei den Stipendienleistungen gibt es Änderungen.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

NRW: ESF-Förderrichtlinie 2014 bis 2020 – aktuelle Fassung

04.11.2016

Die ESF-Förderrichtlinie fasst die Förderprogramme zusammen, die durch den Europäischen Sozialfonds mitfinanziert werden. Auf der Webseite des Arbeitsministeriums NRW steht die aktualisierte Richtlinie für die Förderphase 2014 bis 2020 nun zur Verfügung.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW - Antragstellung zur Förderung von Maßnahmen und Angeboten nach dem KJFP im Haushaltsjahr 2017

21.10.2016

Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW hat zur Einreichung von Anträgen auf Förderung von Maßnahmen und Angeboten nach dem KJFP NRW im Haushaltsjahr 2017 aufgerufen. Als Stichtag für den Eingang der Anträge wurde der 10.01.2017 festgelegt. Im Falle einer Bewilligung ist von einem Maßnahmenbeginn frühestens ab dem 01.05.2017 auszugehen.

mehr

Jugendhilfe

Teaser I

Stellungnahme des BRJ zur Arbeitsfassung eines Gesetzes zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Stand: 23.8.2016)

28.09.2016

Mit der ins Auge gefassten gesetzlichen Reform des SGB VIII werden für den Referentenentwurf des BMFSFJ neben der erstmaligen prominenten Anerkennung der Ombudschaft und der „Inklusiven Lösung“ auch Veränderungen bei den Hilfen für junge Volljährige (§ 41 SGB VIII), der Jugendsozialarbeit/Jugendberufshilfe (§ 13 SGB VIII) und ein neues Übergangsmanagement vorgeschlagen. Aus dem Arbeitszusammenhang des BRJ-Projekts „Zuständig bleiben. Ombudschaft für junge Menschen in schwierigen Übergängen” heraus beschreibt und bewertet die Stellungnahme die geplanten Veränderungen, die sich insbesondere für die Altersgruppe der jungen Menschen um und nach der Volljährigkeitsschwelle ergeben würden.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Projektfördermöglichkeiten des Deutschen Kinderhilfswerkes

02.09.2016

Das Deutsche Kinderhilfswerk weist auf Fördermöglichkeiten durch seine Themenfonds hin. Bis Ende September können noch Anträge für Projekte eingereicht werden, die zur Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter deren Mitwirkung sowohl in der Planungs- als auch in der Realisierungsphase beitragen wollen. Antragsberechtigt sind Vereine, freie Träger, Initiativen, Elterngruppen, Kinder- und Jugendgruppen sowie Schülerinitiativen.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Fördermöglichkeiten für innovative Projekte in der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit

26.08.2016

Das Bundesjugendministerium ruft interessierte Träger auf, Interessenbekundungen für Innovative Projekte in der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit einzureichen. Gefördert werden Projekte in den Handlungsfeldern Politische Bildung, Kulturelle Bildung, Jugendverbandsarbeit, Internationale Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit, die bis 2019 laufen können. Schwerpunkt in der Jugendsozialarbeit ist die soziale, schulische und berufliche Integration von Straßenkindern. Abgabefrist ist der 15.10.2016.

mehr

Rechtliches-SGB2-SGB3

Teaser I

Soziale Teilhabe durch Arbeit für junge erwachsene Flüchtlinge und erwerbsfähige Leistungsberechtigte (STAFFEL)

10.06.2016

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat ihre Förderrichtlinie für das Bundesprogramm STAFFEL veröffentlicht, mit dem sie junge erwachsene Flüchtlinge und weitere erwerbsfähige inländische Personen aus dem SGB II, die ebenfalls eine Perspektive auf dem deutschen Arbeitsmarkt suchen, fördern möchte. Für einen Zeitraum von maximal zwölf Monaten werden Arbeitsverhältnisse gefördert, die mit der genannten Personengruppe zwischen 25 und 35 Jahren besetzt werden. Daneben sollen die Teilnehmer(innen) während der Beschäftigung angeleitet, betreut und auf weitere geeignete Integrationsangeboten aufmerksam gemacht werden. Antragsfrist ist der 31. Juli 2016.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Multiplikatorenschulungen in der Integrationsarbeit

03.06.2016

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) fördert auch 2016 wieder ein- oder mehrtägige Multiplikatorenschulungen für die Arbeit mit Ehrenamtlichen. Anträge können grundsätzlich alle Vereine und Organisationen der Integrationsarbeit stellen, in denen Ehrenamtliche tätig sind. Einen besonderen Schwerpunkt setzt das BAMF dabei auf die Unterstützung von Migrantenorganisationen, die selbst Integrationsmaßnahmen durchführen möchten und hierzu noch Qualifizierungsbedarf haben. Antragsfrist ist der 30. September 2016.

mehr

Finanzielle Förderung

Teaser I

Förderprogramme und Fonds der EU für die Flüchtlingsarbeit

20.05.2016

Vielfältige europäische Förderprogramme unterstützen Flüchtlingprojekte in Europa bei ihrer Arbeit. Vor allem kleinere Verbände und Organisationen haben Schwierigkeiten, den Überblick zu behalten. Barbara Lochbihler von der Fraktion Die Grünen/EFA im Europäischen Parlament hat eine Broschüre zu Förderprogrammen und Fonds der EU für Flüchtlingsorganisationen und öffentliche Stellen in Deutschland herausgegeben. Diese gibt eine Übersicht über alle europäischen Förderprogramme, die zugunsten von Flüchtlingen und Migrant_innen abgerufen werden können.

mehr

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC