Veranstaltungen anderer Akteuere

Migration

Teaser I

01.12.2020: 25. Forum Migration                

21.08.2020

Anlässlich ihres 55. Bestehens veranstaltet die Otto Benecke Stiftung e.V. (OBS) in Köln das 25. „Forum Migration“, in dem es u.a. um die Integrationsperspektiven nach Corona geht sowie um das Phänomen des Rechtsradikalismus und die Folgen für die politische Bildungsarbeit.

mehr

Digitalisierung

Teaser I

02.12.2020: Bildung.Geht.Online - Mehr als Etherpad, Kahoot und Mentimeter

26.10.2020

Der Begriff „digitale Bildung“ ist zu Recht umstritten. Aber spätestens seit der Covid-19-Pandemie und ihren Folgen für die Bildungslandschaft ist klar, dass Kommunikation und Inhaltsvermittlung auch online funktionieren müssen – und können! Dazu gibt es mittlerweile eine ganze Reihe nützlicher digitaler Werkzeuge, die als Apps oder Web-Dienste helfen können, Unterricht oder (kollegiale) Zusammenarbeit effektiv und effizient zu gestalten. Zahlreiche digitale Helfer können dazu beitragen, Online- und Präsenz-Lernen miteinander zu verbinden. Aber was finde ich wo? Wo muss ich mich anmelden? Welche Apps taugen etwas? Und wie ging das nochmal gleich …? Die LAG KJS NRW bietet eine Online-Fortbildung für Fachkräfte der Jugendsozialarbeit in NRW an, in der ein Überblick gegeben wird über didaktische Formate und ausgewählte Tools.

mehr

Jugendberufshilfe

Teaser I

02./03.12.2020: „Wer will hier eigentlich was?“

22.04.2020

Die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der beruflichen (Aus-) Bildung ist oft von Stolpersteinen und Hindernissen geprägt. Es begegnen uns immer wieder 'unmotivierte' junge Klient*innen oder junge Menschen mit herausforderndem Verhalten, die sich nicht so verhalten, wie das Jobcenter, das Jugendamt oder Fachkräfte und Ausbilder*innen es sich vorstellen. Die Fachverbände BVkE e.V., EREV e.V., BAG EJSA, BAG KJS sowie EVAS e.V. veranstalten eine Fachtagung, in der u.a. Konzepte zum systemischen Arbeiten mit 'unmotivierten' oder gewaltbereiten jungen Menschen in der Jugendhilfe und beruflichen Ausbildung sowie Möglichkeiten der Qualifizierung von jungen Menschen mit psychischer Erkrankung vorgestellt werden. Daneben sollen auch zwei Modelle vorgestellt werden, wie Fachkräfte die Wirksamkeit ihrer Angebote messen und nach außen darstellen können. In den Workshops erhalten die Teilnehmenden zudem Einblick in weitere Konzepte und Modelle in der Praxis.

mehr

Migration

Teaser I

03/2021-03/2022: Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft (Zertifikatsweiterbildung)

26.10.2020

Deutschland ist ein Einwanderungsland. Vor diesem Hintergrund werden migrationsgesellschaftliche und rassismuskritische Perspektiven zu einem wichtigen Bestandteil der Sozialen Arbeit. Diese bedürfen spezifischer fach- und bezugswissenschaftlicher Grundlagen. Die KatHO NRW bietet hierfür in Zusammenarbeit mit der BAG KJS und der IN VIA Akademie Paderborn die Weiterbildung “Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft” an. In sieben Modulen können Fach‐ und Leitungskräfte, die in unterschiedlichen Handlungsfeldern des Sozial- und Gesundheitswesens mit und für Menschen mit Migrationshintergrund tätig sind, ein breites Spektrum an Wissen und Erkenntnissen erwerben und neue Konzepte erarbeiten. Anmeldeschluss ist der 28. Januar 2021.

mehr

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC