16.09.2019: Sozialrechtliche Ansprüche Unter-25-Jähriger

Rechtliches-SGB2-SGB3

Die eintägige Vertiefungsfortbildung gibt einen grundlegenden und systematischen Überblick über die sozialrechtlichen Leistungsansprüche von unter 25-Jährigen im SGB II inkl. aktueller Gesetzesänderungen und Rechtsprechung. Den Teilnehmer*innen werden darüber hinaus Möglichkeiten zur parteiischer Beratung und Durchsetzung der Rechte von Betroffenen aufgezeigt.

Das Seminar richtet sich an die interessierte Fachöffentlichkeit und Rechtsanwender, wie Mitarbeiter*innen aus Beratungsstellen, Jugendsozialarbeit, Schulsozialarbeit, Bildungsträgern, sowie Rechtsanwält*innen, Mitarbeiter*innen aus Verbänden und Betroffenenorganisationen, die sich einen aktuellen Überblick verschaffen wollen.

Teilnehmer*innen aus NRW können die Fortbildungen zur Hälfte mit dem Bildungsscheck NRW bezahlen!

Ort: Frankfurt/Main

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite von Harald Thomé unter:
http://harald-thome.de/

Den Ausschreibungsflyer erhalten Sie unter: https://harald-thome.de/fa/redakteur/Seminare/Ankuende_U25_09-2019_Ffm.pdf

Das Anmeldeformular erhalten Sie unter: https://harald-thome.de/fa/redakteur/Seminare/Anmelde_U25_09-2019_Ffm.pdf

 


Quelle: Harald Thomé

 

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC