25.04.2018: Armutssensibel handeln und Teilhabe ermöglichen

Jugendhilfe

Die LVR-Koordinationsstelle Kinderarmut lädt Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe sowie kommunale Akteure zu einem Seminar ein, sich mit dem Themenfeld „Kinderarmut“ und „armutssensibel Handeln“ zu befassen und sich mit den vielfältigen Kooperations- und Unterstützungsmöglichkeiten für Mädchen und Jungen sowie deren Familien auseinander zu setzen. Einen Schwerpunkt bildet hier auch das Thema Jugendarmut. Die Teilnehmenden erhalten während des Seminars die Gelegenheit, sich von Impulsen der Referierenden inspirieren zu lassen, sich untereinander auszutauschen und die eigene Haltung zu reflektieren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des LVR unter:
https://ems.lvr.de/inc/ifrShowContentFile.cfm?hash=A74AB765FB04A3CCABEC7C9AAA23C8E8&type=dmsHash

Quelle: LVR

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC