22.-29.09.2019: Interkulturelle Woche

Migration

Unter dem Motto „Zusammen leben - zusammen wachsen“ findet in diesem Jahr wieder die bundesweite Interkulturelle Woche statt. Das Zusammenleben mit Angehörigen anderer Kulturen und Religionen erweitert unseren Horizont. Dabei geht es keineswegs um Beliebigkeit oder um die Relativierung des eigenen Standpunkts, sondern um ein wertschätzendes, interessiertes Wahrnehmen des Anderen, das das eigene Denken bereichert. Dazu bietet die Aktionswoche auch in diesem Jahr wieder Gelegenheit. Seit 1975 wird sie von Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Integrationsbeiräten und -beauftragten, Migrantinnen-Organisationen und Initiativgruppen mitgetragen. Auf der Webseite der Interkulturellen Woche sind alle Veranstaltungen in einer Übersicht zusammengetragen. Diverse Materialien können zudem für eigene Veranstaltungen genutzt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
https://www.interkulturellewoche.de/

Quelle: Interkulturelle Woche

VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC