06./07.11.2019: Der Wahnsinn hört nicht auf! Jugendberufshilfe (ver)sucht neue Wege

Jugendberufshilfe

Im Mittelpunkt des 15. Kinder- und Jugendberichtes stehen Jugendliche und junge Erwachsene. Die Kernherausforderung im Jugendalter wird im Bereich der Qualifizierungs-, Selbstpositionierungs- und in Verselbstständigungsprozessen gesehen. Dieses sind zentrale Bereiche der sozialen Dienste für Jugendliche und junge Erwachsene. Führungsverantwortliche, pädagogische Fachkräfte und Ausbilder*nnen in Einrichtungen der Jugendberufshilfe und der Beruflichen Bildung und weitere Interessierte sind eingeladen, sich auf der Fachtagung von EREV, BAG KJS, BAG EJSA und dem BVkE zur Weiterentwicklung der Förderinstrumente und zu guten Ansätzen in der Praxis in der Jugendberufshilfe zu informieren und auszutauschen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Anhang und auf der Webseite des EREV unter:
https://www.erev.de/fortbildungen/2019-inhalt-und-anmeldung.html#fortbildung533

 

Quelle: EREV

Dokument Dateigröße Typ
Falter 2019-82.pdf133,5 KBpdf
VOILA_REP_ID=C1257E3C:004B74CC